Bericht zum 33. Einsatz - Ausgelöster Hausnotruf (Rauchmelder)

Einsatzstichwort: F2 - Feuer im Gebäude

Datum: 01.09.2016

Uhrzeit: 12:44 Uhr

Ort: Paradiesweg

Bei Bauarbeiten entsteht viel Staub. So auch in diesem Fall.

 

Ein Hausnotrufgerät bietet die Möglichkeit auch Heimrauchmelder in das Hausnotrufsystem zu integrieren. Der bei Bauarbeiten entstandene Staub löste den Heimrauchmelder aus. Ein erster Versuch durch die Hausnotrufzentrale Kontakt zum Patienten auf zu nehemen scheiterte, woraufhin die Fischbacher Feuerwehr alarmiert wurde.

 

Am Einsatzort angekommen ist nach einer kurzen Erkundung klar, es geht allen gut. Die Feuerwehr konnte ohne weitere Tätigkeiten wieder abrücken.

 

Zusätzlich alarmierte Kräfte:

Feuerwehr Kelkheim Ruppertshain

Feuerwehr Kelkheim Eppenhain

Feuerwehr Kelkheim Mitte

Rettungsdienst